SYSTEMISCHE AUFSTELLUNGSARBEIT

Familienaufstellung

DIE FAMILIENAUFSTELLUNG
Hängt in der Familie der Haussegen schief, sind die Ursachen oft nur schwer zu finden. Um Beziehungsdynamiken sichtbar zu machen stellen wir die Gegenwartsfamilie oder wenn nötig die Herkunftsfamilie auf.

Unbezahlte Rechnungen, übernommene Verantwortung oder vielleicht die Rolle des “schwarzen Schafes”? Oder ein Glaubenssatz der die Familie seit jeher geprägt hat “Nur die Harten kommen durch”, “In diesem Haus sprechen wir nicht über Probleme” oder “Egal was ich auch mache, ich bin nie genug!”.

In der Famienaufstellung nach Virginia Satire decken wir solche Dynamiken auf. Glaubensätze werden auf ihre Funktionalität überprüft und wenn nötig verändert. Unbezahlte Rechnungen werden ausgeglichen und Schulden beglichen. Das neu erlebte Körpergefühl wird verankert und in den Alltag integriert.

Traumaaufstellung

DIE TRAUMAAUFSTELLUNG
Die Natur hat es so eingerichtet, dass es Vater und Mutter gibt. Kinder sollten in einem geborgenen Umfeld warm und geschützt aufwachsen. Sozial gebunden lernen Babys, dass sie richtig sind und als Individuum geliebt werden. Leider hat der erste und zweite Weltkrieg starke Traumata verursacht. Die Generation konnte ihren Kindern nicht die Geborgenheit mitgeben die sie brauchte. Da wir als kleine Kinder aber von der Liebe unserer Mutter abhängig waren, haben wir unbewusst deren Bedürfnisse erfüllt um zu überleben. Wenn wir als erwachsene in Situationen geraten die uns Angst machen, wir uns ohnmächtig fühlen, zu schwitzen beginnen oder 100 Gründe für eine Flucht suchen, obwohl sie nicht lebensbedrohlich sind, dann könnte ein Trauma dahinter stecken.

In unseren Aufstellungen machen wir diese Dynamik sichtbar und integrieren abgespaltene Anteile wieder für den Weg zur Heilung.

Organisationsaufstellung

DIE ORGANISATIONSAUFSTELLUNG
Digitale Transformation, New Work, ständiger Wandel, integer Führen. Die Begriffe ließen sich noch weiter fortsetzen. Am Arbeitsmarkt 4.0 wird von Führungskräften immer mehr Führen statt managen erwartet.

Organisationsaufstellungen helfen vorhandene Kompetenzen zu bündeln und neue Wege auszuprobieren.

Wer die Visionen von morgen kennt, kann heute schon davon profitieren.