Einträge von Administrator1973

,

Wunschdenken wird belohnt

Urteile fällen wir ganz rational oder „aus dem Bauch“ heraus. Dabei spielen nicht nur Erfahrungswerte und relevante Informationen, sondern auch unsere Vorlieben eine bedeutende Rolle. Eine Studie des Max-Planck-Instituts für Stoffwechselforschung in Köln zeigt, wie das Belohnungssystem im Gehirn von eigenen Wünschen gefärbte Urteilsbildungen vermittelt. „Bei komplexen, unübersichtlichen Sachverhalten laufen wir Gefahr, ein verzerrtes Urteil zu […]

,

Lesen macht erfolgreich – Echt?

Drei Schritte die erfolgreich machen! Haben Sie sich auch schon gefragt:”Was machen erfolgreiche Menschen anders als erfolglose?” Eine Grafik des US-Unternehmers Dave Kerpen hat gezeigt, was erfolgreiche von erfolglosen Menschen unterscheidet. Erfolgreiche Menschen arangieren sich sofort mit Veränderung. Sie sprechen über Visionen und versuchen ihre Mitmenschen auch davon zu begeistern. Erfoglose Menschen lästern über alles […]

,

Zweisprachigkeit für ein besseres Leben

Zweispachigkeit – Tolle Hilfe auch für Ihr Leben! Im Leben können uns viele Dinge helfen, aber würden Sie sagen, dass die Zweisprachigkeit – also die Fähigkeit, zwei Sprachen zu sprechen – einen großen Einfluss auf die Lebensqualität haben kann? Die meisten Menschen unterschätzen die Fremdsprachenkenntnisse sehr stark. Es gibt sogar solche, die Zweisprachigkeit für nutzlos […]

,

Schlafen Sie sich gesund

Wie Schlaf unser Gehirn fit hält Sie arbeiten gerade an einem wichtigen Projekt oder lernen für die Abschlussprüfung, schlafen recht wenig und haben zunehmend das Gefühl, dass Ihr Kopf langsam voll ist? Die Wissenschaft hat dafür eine ganz einfache Erklärung: Er ist tatsächlich voll. Lange galt es gesicherte Erkenntnis, dass der Aufbau neuer synaptischer Verbindungen […]

Karriere Coaching

Mit Planung zum Erfolg Erfolg ist kein glücklicher Zufall. Erfolgreiche Menschen erarbeiten sich ihre Ziele. Um von der derzeitigen Ausgangslage an das gewünschte Ziel zu kommen ist Planung und Vorbereitung undbedingt notwendig. Jeder Mensch besitzt einen reichhaltigen Schatz an positiven Eigenschaften, Stärken und Kompetenzen. Vieles von dem was wir können, ist uns meist nicht bewusst. […]

,

Essen gegen das Vergessen

Richtig essen und das Demenzrisiko reduzieren Sie essen gerne Obst und Gemüse? Herzlichen Glückwunsch, Sie sind genau auf dem richtigen Weg, nicht nur Ihrem Körper, sondern auch Ihrem Gehirn einen großen Gefallen zu tun. Wissenschaftler aus aller Welt forschen fleißig an den Geheimnissen eines langen und erfüllten Lebens und erfreuen uns immer wieder mit vielversprechenden […]

,

Welches Geschlecht hat ihr Gehirn?

Hirnforschung: Das Gehirn hat kein Geschlecht Lange Zeit galten ein typisch männliches und ein typisch weibliches Gehirn als gesicherte Erkenntnis. Frauen denken wie Frauen, Männer denken wie Männer, und die Welt ist klar und einfach. Leider – oder eher zum Glück – ist die Realität etwas komplizierter. Pünktlich zum Weltfrauentag haben wir Neuigkeiten für Sie, […]

Soziales Umfeld vs Gene

Soziales Umfeld vs Gene Welche Rolle spielt die genetische Ausstattung für die Lebenschancen eines Menschen? Und welche Rolle spielen soziale Bedingungen? „Neuere Forschungen belegen, dass soziale Ungleichheiten, soziale Mobilität und soziale In-tegration ebenso substantiell genetisch beeinflusst sind wie Persönlichkeitseigenschaften und Fähigkeiten“, sagt der Psychologe Professor Dr. Rainer Riemann von der Universität Bielefeld. Er leitet die […]

Ein gesundes Leben durch Achtsamkeit

Ein gesundes Leben durch Achtsamkeit „Nicht mehr als 2.000 Kalorien essen, mindestens sieben Stunden schlafen, 150 Minuten pro Woche Sport machen…“ Wie Sie gesund und bewusst leben, wissen Sie als Leser unseres Newsletters eigentlich schon auswendig. Ob die Anzahl der Trainings pro Woche, Gemüsemengen pro Tag oder Stunden Schlaf pro Nacht – das „Was“ haben […]

Schlauer durch schlafen

Gesunder Schlaf stärkt das Gehirn Tagtäglich wird unser Gehirn nach dem Aufwachen mit unzähligen Reizen bombardiert. Viele dieser Reize werden vom Gehirn unbewusst verarbeitet. Denken Sie doch einfach an die Situation, in der Sie konzentriert arbeiten und plötzlich Ihren Namen im Gespräch Ihrer Kollegen hören. Sie haben dem Gespräch zwar nicht aktiv zugehört, aber ihr […]