.st0{fill:#FFFFFF;}

Vitamin C – Die Wunderwaffe schlechthin 

 November 9, 2020

von Andreas Maresch  

Wir alle wissen, dass uns Vitamin C gesund halten kann und unsere Abwehrkräfte stärkt. Aber wieso ist es für unsere psychische Gesundheit so wichtig?


  • Es ist sinnvoll, Gemüse und Obst auch als Rohkost zu essen, da Vitamin C hitze- und lichtempfindlich ist.
  • Vermeinde lange Warmhaltezeiten.
  • Da sich unter der Schale besonders viel Vitamin C befindet, rate ich, diese – gut gewaschen – mitzuessen.

Das wasserlösliche Vitamin C, auch Ascorbinsäure genannt, ist lebenswichtig und hat viele verschiedene Aufgaben. Es gibt Elektronen ab und fängt freie Radikale wie reaktive Sauerstoffmoleküle auf, es hat somit antioxidative Wirkungen, d.h. es vermindert oxidative Schäden im Körper. Vitamin C hat u.a. eine zentrale Bedeutung beim Aufbau von Kollagen (Bindegewebe, Knorpel und Knochen), Carnitin und von Hormonen. Es fördert die Eisenaufnahme und hemmt die krebserregende Nitrosaminbildung.


 

ÜBer den author

Andreas Maresch

In einer Krise zu stecken fühlt sich oft sehr miserabel an. Oft helfen aber schon kleine Veränderungen um neue Kraft zu schöpfen. Hier biete ich Dir Informationen und Hilfestellungen für ein besseres Krisenmanagement!

Interessante Artikel:




Du hast Fragen? Schreib mir!